Gewürztes Putenfleisch auf Fenchel

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Oberkeulen von der Pute 3
Fenchelknollen 6
Pernod 50 ml
Weißwein 300 ml
Olivenöl etwas
Salz, frisch gemahlener Pfeffer etwas
Für das Gewürz: etwas
Sternanis 2
Fenchelsamen 1 Tl
Pfefferkörner 5 weiße
Pfefferkörner 5 schwarze
gemahlener Zimt 1 Msp
Salz etwas

Zubereitung

1.Die Gewürze in einem Mörser zerstoßen und mahlen.

2.Die Putenkeulen salzen und pfeffern, mit dem Gewürzgemisch einreiben und in heißem Olivenöl scharf anbraten.

3.Den Fenchel putzen, dazu die beiden Enden abschneiden,dann die Knolle vierteln, den Strunk entfernen und in dünne Scheiben schneiden, das Grün beiseite legen. Den Fenchel in Olivenöl braten, so dass er noch glasig ist, mit Pernod ablöschen, reduzieren lassen, dann den Weißwein hinzugeben und aufkochen lassen, etwas mit Salz und Pfeffer würzen, in eine feuerfeste Form geben, die Putenkeulen drauf legen und alles bei ca. 180 Grad in den vorgeheizten Ofen geben.

4.Alles ca. 60-75 Minuten im Ofen garen lassen, immer mal den Fenchel umrühren, bis das Fleisch schön braun und gar ist.

5.Von den Putenkeulen feine Scheiben abschneiden, mit dem Fenchelgemüse auf dem Teller servieren und mit Fenchelgrün dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürztes Putenfleisch auf Fenchel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürztes Putenfleisch auf Fenchel“