Entenbrust an Birnen-Gorgonzolasoße

30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Entenbrust Filet 2 Stk.
Birnen 2 klein
Weißwein trocken 8 EL
Entenfond 250 ml
Gorgonzola 100 gr.
Sahne 150 gr.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Die Entenbrustfilets waschen und trocken tupfen. Die Haut rautenförmig bis zum Fleisch einschneiden. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Eine Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Entenbrust mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen und bei geringer Hitze 15 Minuten goldbraun braten. Dann wenden, weitere 5 Minuten braten und herausnehmen. In Alufolie wickeln und 10 Minuten ziehen lassen.

2.Inzwischen für die Soße die Birnen schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Das Fett bis auf 1 EL aus der Pfanne gießen, Birnenstücke darin 2 Minuten andünsten. Weißwein und Entenfond angießen, unter Rühren den Bratensatz loskochen, alles bei mittlerer Hitze 10 Minuten dünsten. Gorgonzola zerbröckeln und unter Rühren in der Soße schmelzen lassen. Sahne dazugießen und die Soße 2 bis 3 Minuten cremig kochen. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

3.Anrichten: Entenbrust aus der Folie wickeln. Den ausgetretenen Saft in die Soße geben. Entenfilet schräg in Scheiben schneiden, Soße darüber geben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entenbrust an Birnen-Gorgonzolasoße“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenbrust an Birnen-Gorgonzolasoße“