Hähnchen in Zitronenmarinade

1 Std 5 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauchzehen 2 Stück
Bio-Zitronen 2 Stück
Olivenöl kalt gepresst 5 EL
Pfeffer 1 Pr
Salz 1 Pr
Hähnchenschenkel 4 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
50 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
3 Std 5 Min

Knoblauch schälen und durchpressen. Schale einer halben Zitrone fein abreiben und den Saft auspressen. Beides mit Knoblauch, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Gesäuberte Hähnchenschenkel mit der Marinade in einen Gefrierbeutel geben und verschlossen min. 2 Std. kühl stellen. Übrige Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Hähnchenschenkel auf eine Alugrillschale legen und auf dem Grill ca. 20-25 min. von jeder Seite grillen, dabei mit den Zitronenscheiben belegen. Gut das auch im Winter gegrillt werden kann;-)

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen in Zitronenmarinade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen in Zitronenmarinade“