Manu´s Schweinefilet gefüllt mit Pflaumen und Nüssen

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 1
Haselnuss geröstet 20 gr.
Pflaumen getrocknet 50 gr
Schalotte 1 Stk.
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Das Schweinefilet waschen, trocknen und von Fett und Sehnen befreien.

2.Das Filet im oberen Drittel längst aufschneiden und aufklappen. Dann entgegengesetzt aufschneiden und aufklappen.

3.Das Fleisch zwischen Folie legen und plattieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Die gerösteten Nüsse in eine Küchenmaschine geben und grob hacken. Die Pflaumen in feine Würfel schneiden und alles gut miteinander mischen und auf das Fleisch geben.

5.Das Filet fest zu einer Roulade drehen und scharf in der Pfanne mit wenig Öl zuerst auf der Nahtstelle, dann rundherum anbraten. Das Fleisch in eine feuerfeste Form geben.

6.In den auf 180°C vorgeheizten Backofen geben und ca. 18 - 20 min garen.

7.Das fertige Filet schräg aufschneiden und auf einem Teller anrichten.

8.Dazu passen: Kroketten, Rösti, Bandnudeln, Wirsing in Rahm, Broccoli, Grüne Pfeffersauce oder Rahmsauce und natürlich ein schönes Glas Rotwein...:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Manu´s Schweinefilet gefüllt mit Pflaumen und Nüssen“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Manu´s Schweinefilet gefüllt mit Pflaumen und Nüssen“