Burgenländer-Kipferl

Rezept: Burgenländer-Kipferl
nicht-schokoladige Weihnachtskekse
17
nicht-schokoladige Weihnachtskekse
00:40
11
23869
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig:
400 g
Mehl
250 g
Butter
30 g
Hefe
1 Prise
Salz
1 Pk.
Vanillezucker
3 Stk.
Eigelb
3 EL
Milch
Fülle:
3 Stk.
Eiweiß
200 g
Kristallzucker
200 g
geriebene Nüsse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1812 (433)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
53,0 g
Fett
22,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Burgenländer-Kipferl

ZUBEREITUNG
Burgenländer-Kipferl

1
Für die Fülle Schnee über Dampf schlagen, Zucker einrühren und geriebene Nüsse unterheben.
2
Für den Teig Mehl mit Butter verbröseln, Eigelb mit Milch, Hefe, Vanillezucker und Salz verrühren und dazugeben, gut durchkneten.
3
Teig in 4 Teile teilen, dünn ausrollen, mit Fülle bestreichen, zusammenrollen und in 2 cm Stücke schneiden. Bei 180° C ca. 20 Minuten backen.

KOMMENTARE
Burgenländer-Kipferl

Benutzerbild von Kluger
   Kluger
die sehn aber lecker aus 5* LG Christa
Benutzerbild von sandat
   sandat
Wenn ich das vorher gesehen hätte - hätt ich mir die Schreiberei ersparen können - ist fast genau mein Rezept!!! Nur bei dir ist kein Rum dabei! Trotzdem 5* für "unser" leckeres Rezept - ich backe sie ja schon seit Jahren alljährlich zu Weihnachten!!! ;o)
Benutzerbild von Traudl
   Traudl
Ob ich mich darüber wagen soll? 5*
Benutzerbild von nadja_1982
   nadja_1982
oh wie lecker!!! 5* :)
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das bekommt jetzt mein Rezept und ich klaue es Ingeborg

Um das Rezept "Burgenländer-Kipferl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung