Schweinshaxen

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinshhaxen oder vom Spanferkel kleine Haxen (schmecken zarter) 4 Stück
Suppengrün frisch 1 Bund
Lorbeer 1 Blatt
Thymian und Rosmarin 1 Stengel
Wacholderbeeren 3 Stück
Pfefferkörner 10 Stück
Sojasoße dunkel 1 Schuss
Dunkles Bier bayrisches 250 ml
Schalotten 2 Stück

Zubereitung

Schalotten, Karotten und Lauch in Stücke schneiden Thymian, Rosmarin, Lorbeerblatt, Pfeffer und Wacholderbeeren zerdrücken, Sojasoße und dunkles Bier darüber und gut einmassieren. 24 Stunden ziehen lassen und immer wieder einmassieren. In Salzwasser 2 Minuten kurz aufkochen lassen, damit sich die Poren schließen. Bei 180° 10 Minuten im Bräter anbraten lassen und dann auf 140° zurück Schalten. 1 Stunde weiter braten. Mit Butterschmalz und Salz eine Marinade herstellen und die Haxen damit einpinseln. Bei 230° noch 30 Min schön knusprig braten (Gartest: wenn der kleine Knochen sich vom großen lösen lässt ) die Haxen dann zum Schluss mit Butter einpinseln, damit sie schöner aussehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinshaxen“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinshaxen“