Süßes von Aprikose und Ricotta a la Buchholz

40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Butter 1 Stk.
Ricotta 250 gr.
Eigelb 4 Stk.
Eiweiß 5 Stk.
Zitronenschale gerieben 0,25 Stk.
Zucker 100 gr.
Aprikosen frisch 9 Stk.
Zucker 100 gr.
Pfirsichlikör 100 ml
Zitronensaft frisch gepresst 0,5 Stk.
Limettensaft 0,5 Stk.
Speisestärke 2 EL
Basilikum 2 Stk.
Minze frisch 2 Stk.
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.besondere Hilfsmittel: 3 Souffleeförmchen

2.Den Ricotta mit den Eigelb, Zucker und Zitronenabrieb vermengen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter die Eimasse heben. Die Soufflé-Förmchen buttern. In einer Pfanne 3 cm hoch Wasser einfüllen und auf dem Herd zum Kochen bringen. Die nunmehr gefüllten Soufflé-Förmchen hineinsetzen und für zehn Minuten bei 160°C in den Ofen stellen.

3.Die Aprikosen waschen, entkernen und achteln. Mit Zucker nach Geschmack und Süsse der Aprikosen in der Pfanne erhitzen. Den Pfirsichlikör mit der Speisestärke, dem Zitronen- und Limettensaft vermengen, zu den Aprikosen in die Pfanne geben und weiter köcheln lassen.

4.Auf einem Teller zuunterst die Aprikosen verteilen, mit dem grob gehackten Basilikum bestreuen. Daneben das vorsichtig aus der Form gehobene Soufflé setzen, die gezupfte Minze an die Seite geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süßes von Aprikose und Ricotta a la Buchholz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßes von Aprikose und Ricotta a la Buchholz“