Stollen

Rezept: Stollen
6
02:15
7
1015
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Kg
Mehl
80 g
Hefe
1 TL
Zucker
150 g
Zucker
250 g
lauwarme Milch
1 tl
Salz
500 g
Flüssige Butter
100 g
Flüssige Butter
200 g
Sultaninen
125 g
Korinthen
2 El
Rum
75 g
Orangeat
75 g
Zitronat
2 Stück
Eigelb
250 g
Mandelstifte
2 Stück
Zitroneschale unbehandelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1528 (365)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
61,5 g
Fett
7,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Stollen

Nudeln mit Hackfleischsoße
Sie Zischt Paßt auf

ZUBEREITUNG
Stollen

1
Mehl in eine Schüssel sieben, Mulde eindrücken, Hefe einbröckeln, mit 1TL Zucker und einem Teil von 250 ml lauwarmer Milch verrühren. 15 Min. gehen lassen. Salz, flüssige Butter, Zucker, Eigelbe, Zitronenschale und die restliche Milch zugeben und zu einem Teig verkneten. Nochmals 15 Min. gehen lassen
2
Sultaninen und Korinthen mit dem Rum tränken. Orangeat, Zitronat und Mandelstifte unter den Teig kneten, oval ausrollen und Stollen formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 20 Min. gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 175) ca 1 Std. backen. Mit 100 g flüssiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben

KOMMENTARE
Stollen

   mpluge
Ich komme aus Sachsen (geboren), werde nächste Woche den Stollen backen, da ich ja jedes Jahr verschiedene Rezepte probiere. Erst einmal gleich 5 Sterne. LG Martina
HILF-
REICH!
Benutzerbild von bigwildewhitebird
   bigwildewhitebird
Hi, ich habe den Stollen gebacken, musste aber eine Änderung vornehmen. Ich habe an Stelle von 250 ml Milch einen halben Liter genommen, da der erste Teigteil mehr Staub als Teig war. Danach ist er mir ganz gut gelungen, nur, dass der Boden ein bisschen brandenburgisch geworden ist. Könnte daran liegen, dass ich ihn ein bisschen im Ofen vergessen habe. Ist dadurch leider auch ein bisschen trocken geworden. Aber dieses Jahr haben wir ja auch noch ein Weihnachtsfest! Vielen Dank nochmal für das Rezept! Echt Toll!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von bigwildewhitebird
   bigwildewhitebird
Endlich ein einfaches Rezept! Jedes Jahr den Stollen aus der Heimat kommen zu lassen ist auch nicht so leicht bei 400 km Entfernung! Vielen Dank! 5 Stars for you!
HILF-
REICH!
   binchen1986
Hört sich echt super an werde ihn probieren
   Nascherl
Hört sich gut an und wird sofort ausprobiert. Bin froh, das keine Aromen drin sind...5*

Um das Rezept "Stollen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung