Weihnachtsgebäck Stollen-Mohn-Würfel

3 Std 5 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Orangeat fein gehackt 40 gr.
Zitronat (Sukkade) fein gehackt 40 gr.
Rosinen 100 gr.
Mandeln gehackt 50 gr.
Mark von einer Vanilleschote etwas
Biozitronenabrieb 1 TL
Rum 2 Esslöffel
Mehl gesiebt 300 gr.
Trockenhefe 1 Pk.
Puderzucker 40 gr.
lauwarme Milch 100 ml
Eigelb 1 Stk.
Butter zimmerwarm 150 gr.
Salz 1 Prise
Mohnback 250 gr.
Mehl zum Bearbeiten etwas
Puderzucker zum Bestreuen etwas
Butter flüssig 50 gr.

Zubereitung

1.Orangeat,Zitronat,Rosinen,Mandeln,Vanillemark,Zitronenabrieb,Rum und 3 Essl.Wasser mischen und über Nacht durchziehen lassen.

2.Mehl,Hefe,Puderzucker,Milch,Eigelb,Salz und Butter zu einem Teig verkneten und an einem warmen Ort 15 min.gehen lassen.Rosinenmischung einarbeiten und zugedeckt nocheinmal 45 min.gehen lassen.Die Hälfte des Teiges in einer Backform ( -blech ) ca.35 x 20 cm. ausrollen.Mit Mohn bestreichen.Übrigen Teig ausrollen und den Mohn damit belegen.15 min.gehen lassen.

3.Im vorgeheiztem Backofen ( Umluft 160 Grad:Gas 2-3 ) 25 min.backen.Sofort mit flüssiger Butter bestreichen und Puderzucker bestreuen.Auskühlen lassen und in 2,5 cm große Würfel schneiden.

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsgebäck Stollen-Mohn-Würfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsgebäck Stollen-Mohn-Würfel“