Suppen - Salat

Rezept: Suppen - Salat
Suppe mal anders... ;-)
9
Suppe mal anders... ;-)
3
1038
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Nudeln:
300 ml
Gemüsebrühe
3 EL
Weinessig
1 TL
Zucker
12 Blatt
weiße Gelatine
2
Möhren
0,5 Bund
Petersilie
Öl zum Einsteichen
Für die Vinaigrette:
200 gr.
Vollmilchjoghurt
1 EL
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure
Saft von einer Zitrone
1 EL
Sahnemeerrettich
1 EL
gehackter Dill
Salz, Pfeffer, 6 Radieschen
Zum Anrichten:
50 gr.
Pinienkerne geröstet
Öl, Salz
Verschiedene Blattsalate
Gartenkresse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
347 (83)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
3,9 g
Fett
5,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppen - Salat

R I N D E R R O U L A D E N

ZUBEREITUNG
Suppen - Salat

1
Gemüsebrühe mit Essig und Zucker 2 Min. aufkochen, zur Seite stellen. Gelatine in kalten Wasser 5 Min. einweichen. Möhren putzen und klein scneiden. Petersilie waschen und grob hacken.
2
Brühe mit Möhren und Petersilie in den Mixer geben, bis eine glatte Flüssigkeit entsteht. Die noch heiße Brühe wieder in den Topf geben und die Gelatine darin auflösen.
3
Zwei flache z.B. Vorlegeplatten ca. 30x20cm oder Backblech mit Folie auslegen und mit Öl leicht bestreichen. Die Flüssigkeit vorsichtig auf das Blech gießen. Die Fläche max. 2 mm mit der Flüssigkeit bedecken. Am besten über Nacht kalt stellen.
4
Für die Vinaigrette alle Zutaten bis auf die Radieschen in den Mixer geben und kurz mixen. Radieschen sehr fein würfeln.
5
Blattsalate waschen, zupfen und gefällig in einem Suppenteller anrichten.
6
Mit einem scharfen Messer die erstarrte Brühe in 1 cm breite Nudelstreifen schneiden, vorsichtig abheben und in die vorgarnierten Teller geben. Etwas Vinaigette mit dem Löffel auf den Salat verteilen.
7
Pinienkerne, gewürfelte Radieschen und Kresse drüber streuen.

KOMMENTARE
Suppen - Salat

   musencus
Kann man machen, muss man aber nicht. Salat und Dressing natürlich gut, aber die vergleichsweise aufwändigen Glibbernudeln, die im Gegensatz zum Aufwand ziemlich geschmacksneutral sind, braucht's echt nicht. Lieber was Gschmackiges und /oder Knuspriges in den Salat, macht sicher mehr Spaß.
Benutzerbild von Taddy08
   Taddy08
Sieht auf dem Bild sehr gewöhnungsbedürftig aus - weil unbekannt, klingt aber sehr lecker, ist schon in mein Kb verschwunden...5*
Benutzerbild von GERE
   GERE
SEHR LECKER 5********** GV GERE

Um das Rezept "Suppen - Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung