Kürbissuppe Hokkaido

Rezept: Kürbissuppe Hokkaido
23
00:30
1
31973
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Hokkaido
1 Prise
Salz
4 EL
Butter
1 Stk.
Knoblauchzehe
1 Stk.
Möhre
1 Stk.
Paprikaschoten rot
1 Stk.
Staudensellerie
1 EL
Ingwer gerieben
1 Msp
Paprikapulver
0,5 TL
Curry
1 Prise
Chili
2 EL
Tomatenketchup
1 l
Gemüsebrühe
1 Prise
Pfeffer
120 gr.
Sahne
1 Prise
Zucker
Scampispieße:
20 Stk.
Scampi
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
318 (76)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
6,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbissuppe Hokkaido

Erbsen-Minze-Cremesuppe mit Scampi
Parmesansüppchen mit einem Schuss Wein
Zucchinicremesuppe mit Wan Tan
Kokos-Hühnersuppe mit Scampispießen

ZUBEREITUNG
Kürbissuppe Hokkaido

1
Kürbis, Möhren, Paprika und Sellerie schälen bzw. putzen und in kleine Würfel schneiden.
2
Butter im Topf zerlassen und abgezogenen und fein gehackten Knoblauch sowie das gewürfelte Gemüse zusammen ca. 5 Minuten darin anschwitzen. Ingwer, Paprikapulver, Curry, Chili und Ketchup dazugeben und weitere 5 bis 10 Minuten anschwitzen. Dann die Brühe dazugießen, salzen und pfeffern. Anschließend 20 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.
3
Anschließend das Ganze mit dem Stabmixer pürieren, Sahne und eine Prise Zucker zufügen und abschmecken.
4
Für die Scampispieße jeweils 4 Scampi auf einen Holzspieß stecken und in Öl in der Pfanne braten.
5
Die Suppe in einem kleinen, ausgehöhlten Kürbis mit Deckel servieren. Auf einem separaten Teller den Spieß zu der Suppe als Beilage reichen.
6
sonstige Hilfemittel: 5 Holzspieße

KOMMENTARE
Kürbissuppe Hokkaido

Benutzerbild von Kuechenbiene
   Kuechenbiene
hab's probiert - wirklich eine superleckere Suppe :-)

Um das Rezept "Kürbissuppe Hokkaido" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung