Spanische OLE Torte

1 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eier Freiland 6
Marzipanrohmasse 350 gr.
Salz 1 Prise
Vanillestangen 2
Zucker und 150 gr Mandelblättchen 150 gr.
Mehl 120 gr.
flüssige Butter 90 gr.
Schokoladenplätzchen 100 gr.
Aprikosenmarmelade 4 EL
Puderzucker 20 gr.
dunkle Kuchenglasur 200 gr.
Pistazien 1 EL
einige halbe abgezogene Mandeln, einige Belegkirschen etwas

Zubereitung

Boden der Springform mit Backpapier auslegen, Rand einfetten und dünn mit Mehl bestäuben. Eier trennen. 150 gr Marzipan mit Eigelb, Salz und dem Mark der Vanillestange im Mixer glatt rühren. Das Eiweiß mit Zucker steif schlagen. Eischnee vorsichtig unter die Marzipanmasse heben, Mandelhobel mit Mehl vermischt unterziehen. Butter nach und nach zurühren.. Zum Schluss Schokoladenplätzchen unterheben in die Sprigform füllen. im vorgeheizten Ofen, E- Herd 180° etwa 40 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen, stürzen. Konfitüre erwärmen, die Torte rundherum damit bestreichen. Restliches Marzipan auf einer mit Puderzucker bestreuten Arbeitsfläche etwa 2 MM dünn ausrollen.Torte damit überdecken. Aus dem restlichen Marzipan kleine Sterne ausstechen. Den Kuchen mit der Kuchenglasur überziehen, trocknen lassen mit der restlichen Kuchenglasur kleine Punkte in die Mitte der Sterne setzen. Mit Pistazien bestreuen. Torte mit Sternen, Mandeln und Belegkirschen verzieren. grande Fiesta y Amigos Torte Ole

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanische OLE Torte“

Rezept bewerten:
4,65 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanische OLE Torte“