Valentino Torte

1 Std 40 Min mittel-schwer
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Schokolade, so dunkel wie möglich 100 Gramm
Butter 200 Gramm
Zucker, fein 200 Gramm
Rohmarzipan 100 Gramm
Vanille 1 Schote
Eier Freiland 5 Stück
Salz 1 Prise
Zucker 100 Gramm
Mehl 200 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver schwach entölt 40 Gramm
Aprikosenmarmelade 250 Gramm
Rum oder Williamsbrand oder Aprokosenlikör, je nach Geschmack 2 EL
Läuterzucker 50 ml
Kuvertüre dunkel 150 Gramm
Butter 80 Gramm
Margarine 1 EL
Rum 50 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1829 (437)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
49,1 g
Fett
23,9 g

Zubereitung

1.Schokolade klein schneiden / hacken, im Wasserbad schmelzen. 200 Gr. Butter mit Marzipan, 50 Ml Rum und 90 Gr. Zucker schaumig rühren, Eigelb und Inneres der Vanille zufügen und mit der geschmolzenen Schokolade verrühren.

2.Eiweiß mit Salz und 100 Gr. Zucker steif schlagen. Mehl mit Backpulver und Kakaopulver durch ein feines Sieb geben. Eischnee und Mehlmischung unter Buttermischung heben, vorsichtig, 1/3 Schnee zum Schluss, damit es schön tuffig wird.

3.Tortenform - rund 24 cm oder eckig - ausfetten, bemehlen oder auch am Boden mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen und bei 175 C Ober/Unterhitze ca. 45/50 Minuten backen. Abkühlen lassen. Aus Form lösen.

4.Für Läuterzucker 30 Gr. Zucker mit 25 Ml. Wasser durchkochen, leicht abkühlen lassen und mit 2-3 EL Rum oder Williamsbirne oder Aprikosenlikör aromatisieren. Marmelade glattrühren, ggf. etwas "Willy" - also Wiliamsbrand - oder Aprikosenlikör zufügen. Torte in 3 Böden schneiden, jeden Boden mit Läuterzucker tränken und mit glattgerührter Marmelade zusammensetzen.

5.Kuvertüre schmelzen, Butter und Margarine darin schmelzen, sehr glatt rühren ( Fett erforderlich, damit Überzug später schneidbar ist. Torte von oben und der Mite her gleichmäßig mit Guss bestreichen. Wenn gewollt, Mit 4 Schokodragees oder einer kandierten Rose verzieren. Torte mindestens 1 Tag zuvor zubereiten, muss bissl durchziehen und wird dann durch den Läuterzucker saftig.

6.Am Morgen mit schwarzem Tee im Bett servieren, oder am Abend mit Portwein, "notfalls" auch im Bett, grins .....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Valentino Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Valentino Torte“