Steckrüben-Kartoffel-Rösti mit Feldsalat

1 Std mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Steckrübe 400 gr.
Kartoffeln festkochend 350 gr.
Mehl 1 El
Ei etwas
Feldsalat frisch 100 gr.
Mayonnaise Vegan 4 El
Sesamöl braun 2 Tl
Reisessig 2 El
Sonnenblumenöl 4 El
Sojasauce 1 Tl
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
206 (49)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
9,9 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Für die Steckrüben-Kartoffel-Rösti:Steckenrübe und Kartoffeln schälen und fein raspeln .Gemüserapel in eine Schüssel gegen ,mit Ei ,Mehl ,Salz und Pfeffer würzen und alles gut miteinander vermischen.

2.Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen .Gemüseraspel- mischung in 12 keine Portionen als Rösti in die Pfanne geben ,etwas flach drücken und bei mittlerer Hitze nach und nach von jeder Seite 3-4 Min.goldgelb braten.Backofen auf 100 Grad vorheizen .Eine Auflaufform oder Backblech mit Backpapier auslegen und die Gemüse-Röstis im heißen Backofen warm halten.

3.Für den Salat :Mayonnaise ,Essig,Sojasauce ,Sesamöl ,Salz und Pfeffer abschmecken.Feldsalat waschen ,trocken tupfen und verlesen. Rösti mit Feldsalat auf Tellern anrichten ,Salat mit Sesam-Dressig beträufeln und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Steckrüben-Kartoffel-Rösti mit Feldsalat“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steckrüben-Kartoffel-Rösti mit Feldsalat“