Quinoa -Buletten

1 Std 5 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gouda gerieben 200 gr.
Möhren 2 grosse
Petersilie 0,5 Bund
Quinoa 100 gr.
Eier 4
Salz und Pfeffer etwas
Römersalatherzen 2
Zucker 1 Prise
Apfelessig 6 EL
Öl 14 EL
Wasser 6 EL

Zubereitung

1.Möhren schälen und raspeln.Petersilie grob hacken .Quinoa waschen und nach Packungsanweisung garen ,abgießen und abkühlen lassen. Gouda mit Möhren ,Petersilie ,Quinoa und Eiern in eine Schüssel geben . Mit Salz und Pfeffer kräfig würzen und alles gründlich mischen und 10 Min. ziehen lassen.

2.Salatherzen putzen ,in grobe Stücke schneiden und in eine Schüssel geben . Mit Salz ,Pfeffer ,1 Prise Zucker ,Essig ,Wasser und Öl verquirlen . Vorsichtig unter den Salat mischen.

3.Quinoa-Mischung zu 8 Buletten formen .2 El Öl in einer Pfanne erhitzen . Buletten darin anbraten und bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3-4 Min.hellbraun braten.Auf Küchenpapier abtropfen lassen .Mit dem Salat auf Tellern anrichten und servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quinoa -Buletten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quinoa -Buletten“