Kräuterlachs aus dem Ofen

1 Std 30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Füllung
feine Schalottenwürfelchen 5 gr.
Knoblauch fein gehackt 0,25 Stk.
Blattpetersilie,fein gehackt 40 gr.
Dill frisch,fein gehackt 10 gr.
Bio-Limette 0,5 Stk.
Olivenöl Limone 4 Esslöffel (gestrichen)
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Fleur de sel 1 TL (gestrichen)
Kartoffeln und Lachs
Koriandersaat 0,5 TL (gestrichen)
Chiliflocken rot 0,5 TL (gestrichen)
Fleur de sel 1 TL (gestrichen)
Pfeffer aus der Mühle schwarz 0,25 TL (gestrichen)
Olivenöl extra vergine 6 Esslöffel (gestrichen)
Kartoffeln geschält frisch 450 gr
Lauch / Porree 120 gr.
Staudensellerie 2 Stangen
Kapern 1 Esslöffel (gestrichen)
Thymian 0,5 TL
Lachsfilet mit Haut,a 250 gr. 2 Stück
Küchengarn etwas

Zubereitung

Gewürzöl

1.Koriander fettfrei in einer Pfanne rösten und dann in einem Mörser geben. Zerstossen und mit Chiliflocken,Fleur de Sel,Pfeffer und Olivenöl gut mischen und beiseite stellen.

Füllung

2.Schalottenwürfelchen, fein gehackter Knoblauch und Fleur de Sel im Mörser zu einer Paste verreiben.In ein Schüsselchen geben. Mit der Petersilie, dem Dill, Olivenöl, dem Abrieb und dem Saft der Limette gut verrühren.Mit Pfeffer abschmecken.Für mindestens 6 Std.kühl stellen.

Kartoffeln und Lachs

3.Kartoffeln in feine Scheiben hobeln.Lauch und Sellerie putzen.In 1 cm Stücke schneiden.Alles zusammen mit Kapern,Thymian und Gewürzöl mischen und in eine feuerfesten Form füllen.20 Minuten ziehen lassen.Im vorgeheiztem Backofen ( Ober/Unterhitze 220 Grad ) 10 Minute ´n vorbacken. 3 Stück Küchengarn ( je 30 cm Länge ) mit kleinem Abstand nebeneinander auf die Arbeitsplatte legen.

4.Am Tisch in der Form servieren und auf Teller verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kräuterlachs aus dem Ofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräuterlachs aus dem Ofen“