Beeren-Butterkuchen

1 Std leicht
( 3 )

Weitere Rezepte

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 100 g
Eier 4 Stück
Zucker 250 g
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Päckchen
Schlagsahne 250 g
Mehl 300 g
Backpulver 2 TL
TK - Beerenmischung 300 g
Mandelblättchen 50 g
Hagelzucker 50 g
Frisch geschlagene Schlagsahne etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1690 (404)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
52,8 g
Fett
19,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Eine Springform mit 26 cm Durchmesser mit Butter bestreichen und mit Mehl be-stäuben. Butter ( 100 g ) in einem kleinen Topf schmelzen. Eier ( 4 Stück ), Zucker ( 250 g ) , Salz ( 1 Prise ) und Vanillezucker ( 1Päckchen ) mit Sahne ( 250 g ) schaumig aufschlagen. Mehl ( 300 g ) mit Backpulver ( 2 TL ) mischen und in die angerührte Mischung unterheben/untermischen. Den angerührten Teig in die vorbereitete Backform geben, die Beerenmischung ( 300 g ) darauf verteilen und die zerlassene Butter darüber verteilen/träufeln. Zum Schluss mit den Mandelblättchen ( 50 g ) und Hagelzucker ( 50 g ) bestreuen. Den Backofen auf 160 °C vorheizen und den Kuchen darin ca. 45 – 50 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, gut auskühlen lassen, portionieren und servieren. Dazu schmeckt frisch geschlagene Schlagsahne.

Auch lecker

Kommentare zu „Beeren-Butterkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beeren-Butterkuchen“