Scharfe Tomatensauce – Sambal cobek

26 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Tomaten 4 mittelgrosse4
Knoblauchzehen, frisch 4 mittelgrosse
Peperoni, rot, lang, mittelscharf 2
Chilis, rot, frisch oder TK 4 kleine
Garnelenpaste, (terasi udang) 4 g
Limone, nur den Saft 1 mittelgrosse
Tomatenmark 2 EL (gestrichen)
Zucker 1 Prise
Salz etwas
Zum Garnieren: etwas
Chilis, rot 2 kleine
Blüten und Blätter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
159 (38)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
7,0 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
1 Min
Gesamtzeit:
26 Min

1.Die Tomaten waschen, die Stiel entfernen, häuten, längs vierteln, den grünen Stielansatz und die Körner entfernen. Die Viertel zu kleinen Würfelchen schneiden. Die Knoblauchzehen an beiden Enden kappen, schälen und auspressen.

2.Die Peperoni und die Chilis, waschen und quer klein schneiden. Zusammen mit der Garnelenpaste und dem Tomatenmark in einen Blendebecher geben. Den Zitronensaft dazu pressen, Zucker und Salz zufügen und mittels pulsen zerkleinern. Mit den Tomaten und Knoblauchzehen mischen. Das fertige Sambal sparsam bis geizig verwenden.

3.Nicht sofort verbrauchte Ware portionieren und tieffrieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Tomatensauce – Sambal cobek“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Tomatensauce – Sambal cobek“