Spaghetti Vongole mit improvisiertem Salat und Almalfi Zitronendressing

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für die Spaghetti Vongole:
Spaghetti 1 kg
Vongole 2 Netze
Petersilie 2 Bund
Cherrytomaten 25 Stk.
Olivenöl 7 EL
Mini-Chilischote 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Amalfi-Zitronen (Saft) 2 Stk.
Amalfi-Zitronen 2 Scheiben
Knoblauchzehen 4 Stk.
Weißwein 350 ml
Pfeffer etwas
Salz etwas
Für den Salat und das Zitronendressing:
Radicchio 4 Stk.
Pinienkerne 1 Pk.
Amalfi-Zitrone (Saft) 1 Stk.
Olivenöl 3 EL
Apfelessig 1 EL
Pfeffer etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1532 (366)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
41,8 g
Fett
16,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Spaghetti Vongole:

1.Pasta nach Anleitung al dente kochen. Währenddessen das Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauchzehen, Petersilie, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Chilischoten und 2 Scheiben Zitronen in einer großen Pfanne heiß werden lassen.

2.Zwischendurch gut umrühren. Nach 5 Minuten die Tomaten und die Vongole hinzugeben. Warten, bis alle Muscheln aufgegangen sind und ihren Sud abgegeben haben.

3.Zum Schluss den Weißwein hinzugeben und nochmal etwas frische Petersilie darüberstreuen. Die Nudeln abschütten und zurück in den Topf geben.

4.Einen Teil der Muscheln zusammen mit der Soße über die Nudeln geben und miteinander vermengen.

5.Wenn die Nudeln auf dem Teller serviert sind, dann noch eine Kelle Muscheln drüber geben.

Salat und Dressing:

6.Den Salat schneiden und anschließend waschen, dann die Pinienkerne in der Pfanne rösten.

7.Für das Dressing alle Zutaten in einem Mixer miteinander vermengen und mit den Pinienkernen zusammen auf den Salat geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Vongole mit improvisiertem Salat und Almalfi Zitronendressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Vongole mit improvisiertem Salat und Almalfi Zitronendressing“