Spaghetti Amalfi

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti für 4 Personen etwas
Geriebener Parmesan 100 g
Basilikum gehackt 1 Bund
Zitrone 1 unbehandelte
Ital.Kräuter,Salz,Pfeffer,Zucker,Sojasauce etwas
Sahne 1 kräftiger Schuss
Knoblauch, gehackt 2 Zehen

Zubereitung

1.Die Nudeln in Salzwasser Al dente kochen.

2.In eine Schüssel den Basilikum hacken,die Zitronenschale reiben und den Parmesan zugeben,alles vermischen.

3.In einer grossen Pfanne in etwas Öl die Knoblauchzehen mit ca. 1 EL Zucker anbraten. Die Nudeln dann zugeben und mitbraten,die Zitrone drüber ausspressen,einen gewaltigen Schuss Sahne zugeben,alles mit italienischen Kräutern, Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken. Nun die Zitronenschalen-Käsemischung zugeben,alles kurz verrühren und schwenken, dann heiß servieren. Dazu passt ein Salat mit Essig und Öl -Marinade.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Amalfi“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Amalfi“