Spaghetti Amalfi

Rezept: Spaghetti Amalfi
(Spritzigfruchtig mit einem Hauch Knoblauch );-)
7
(Spritzigfruchtig mit einem Hauch Knoblauch );-)
00:30
4
6377
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Spaghetti für 4 Personen
100 g
Geriebener Parmesan
1 Bund
Basilikum gehackt
1 unbehandelte
Zitrone
Ital.Kräuter,Salz,Pfeffer,Zucker,Sojasauce
1 kräftiger Schuss
Sahne
2 Zehen
Knoblauch, gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
41 (10)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
0,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghetti Amalfi

Pasta mit Bolognesesauce
erster gang malembande
Spätzle Sahne-Pilz Meeting
erster gang nudelsterne gefullt mi jakobsmuscheln

ZUBEREITUNG
Spaghetti Amalfi

1
Die Nudeln in Salzwasser Al dente kochen.
2
In eine Schüssel den Basilikum hacken,die Zitronenschale reiben und den Parmesan zugeben,alles vermischen.
3
In einer grossen Pfanne in etwas Öl die Knoblauchzehen mit ca. 1 EL Zucker anbraten. Die Nudeln dann zugeben und mitbraten,die Zitrone drüber ausspressen,einen gewaltigen Schuss Sahne zugeben,alles mit italienischen Kräutern, Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken. Nun die Zitronenschalen-Käsemischung zugeben,alles kurz verrühren und schwenken, dann heiß servieren. Dazu passt ein Salat mit Essig und Öl -Marinade.

KOMMENTARE
Spaghetti Amalfi

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Die hast du wieder köstlich Zubereitet, eine super Idee und eine tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
   M****8
Von mir kriegst du fünf, weil es lecker ist und gut gewürzt LG Sabine
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich mag alles mit Knobi. Hast lecker gekocht. LG. Dieter
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Ein schönes Rezept, LG Stine

Um das Rezept "Spaghetti Amalfi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung