Bacon-Burritos

30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Tomatensalsa
Tomate 2 Stück
Salatgurke 0,25 Stück
Zwiebel 0,5 Stück
Zitronensaft 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rührei
Eier 6 Stück
Milch 150 ml
Knoblauch 4 Zehen
Olivenöl 30 g
Salz etwas
Mayo-Sauce
Mayonnaise 2 EL
Honig 1 EL
Allgemein
Tortillas (20 cm) 6 Stück
Bacon 100 g
Gratinkäse 100 g
Würzige Sauce (z.B. Zigeuner Sauce, Steak Sauce, Sriracha, ...) etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Tomaten-Salsa

1.Tomate und Gurke würfeln, Zwiebel fein Würfeln, alles mit Zitronensaft mischen und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Am besten 1 bis 2 Stunden vorher zubereiten und durchziehen lassen.

Rührei

2.Butter mit Knoblauch in Pfanne zerlassen. Andere Zutaten mit Rührbesen mischen und dann in der Pfanne braten. Zu kleinen Stücken verrühren, gut durchbraten aber nicht austrocknen sondern vom Herd nehmen solange es noch saftig ist.

Mayo-Sauce

3.Mayo und Honig verrühren.

Burritos

4.Bacon anbraten. Burrito dann in der Pfanne aufwärmen. Bacon kleingeschnitten auf den Burrito legen. Rührei und Tomaten-Salsa dazu. Würzige Sauce und Mayo-Sauce darüber. Burrito nicht zu voll machen sonst geht er nicht mehr zu. Käse ganz oben. Dann verschließen und in der Pfanne von beiden Seiten bei mittlerer Hitze knusprig werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bacon-Burritos“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bacon-Burritos“