Kasseler in Aprikosensauce

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kasseler Kotelette/Steaks 4 Stück
Zwiebel 2 Stück
Halbe Aprikosen 1 Dose
Pfeffer aus der Mühle etwas
Chilisauce 0,5 Flasche
Brühe 0,5 Teelöffel
Öl Etwas
Zucker Nach Geschmack
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
8 (2)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Die Aprikosen in ein Sieb gießen und den Saft auffangen. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

2.Die Kasseler Kotelette mit dem Pfeffer aus der Mühle würzen und in etwas Öl in einer Pfanne anbraten, dann wieder rausnehmen. Jetzt die Zwiebelwürfel im Bratfett goldgelb dünsten, die Aprikosen dazu geben und 2-3 Minuten mit braten.

3.Mit dem Aprikosensaft, der Chilisauce und dem Spritzer Zitronensaft ablöschen. (Ich nehme nicht den kompletten Saft sondern nur die Hälfte, wer mehr Sauce möchte kann jederzeit Saft nachgießen). Nun die Brühe unterrühren. Mit etwas Zucker und Pfeffer abschmecken. Die Koteletts in der Sauce wieder erwärmen.

4.Dazu passen sehr gut Salzkartoffel, Kartoffelbrei oder Reis. Die Sauce sollte süß-sauer-scharf schmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kasseler in Aprikosensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kasseler in Aprikosensauce“