Herzhaftes Brot ohne Sauerteig

2 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Roggenmehl Type 1150 250 g
Weizenmehl Type 405 250 g
½ Päckchen Hefe 20 g
lauwarmes Wasser 380 ml
heller Reisessig oder Weinessig 3 EL
Salz 1 TL
Brotgewürz *) 2,5 TL
Mehl für die Springform 1 EL
1 TL Salz in Wasser aufgelöst 100 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std

Herzhaftes Brot ohne Sauerteig

1.Roggenmehl ( 250 g ) mit Weizenmehl ( 250 g ), Hefe ( 20 g ), Brotgewürz *) ( 2,5 TL ) und lauwarmen Wasser ( 380 ml ) mit Essig ( 3 EL ) zu einem Teig verkneten, daraus einen runden Brotlaib formen und abgedeckt 30 Minuten gehen lassen, bis er sich etwas vergrößert hat. Dann nochmals in Form kneten/formen und in eine bemehlte ( 1 EL Mehl ) Kuchen-Springform setzen. Den Teig nun noch solange gehen lassen, bis eine Vergrößerung nicht mehr stattfindet. Den Backofen in der Zwischenzeit auf 275 °C vorheizen, die Springform mit dem Brotlaib-Rohling hineinstellen, in den unteren Bereich des Backofens schnell Wasser ( ca. 150 ml ) eingießen, sodass eine Dampfwolke entsteht und den Backofen dabei blitzschnell schließen. Nun das Brot 25 Minuten bei 275 °C backen ( Je nach gewünschter Kruste mehr oder weniger ! ), danach auf 180 °C reduzieren und weitere 40 Minuten backen. Dabei 2 – 3 mal den Brotlaib mit Salzwasser bestreichen/bepinseln. Das Brot herausnehmen, abkühlen lassen und zum Verzehr anschneiden.

*) Zusammensetzung Brotgewürz:

2.Koriandersamen ( ½ TL ), Kümmel ganz ( ½ TL ), Fenchel ganz ( ½ TL ), Anis ge-mahlen ( ½ TL ) und Ingwer gemahlen ( ½ TL ). Koriandersamen mit Kümmel ganz und Fenchel ganz im Mörser zerkleinern und mit dem Anis und Ingwer vermischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herzhaftes Brot ohne Sauerteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzhaftes Brot ohne Sauerteig“