Spaghetti mit Radicchio

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 200 g
Salz etwas
Radicchio 1 Kopf
Zwiebel rot 1
Knoblauchzehe 1
Parmesan 30 g
Walnüsse 4 Stück
Olivenöl 4 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Orangensaft frisch gepresst 5 Esslöffel
Crema di Balsamico etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1527 (364)
Eiweiß
15,3 g
Kohlenhydrate
60,0 g
Fett
6,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Spaghetti nach Packungsanleitung ca. Minuten im Salzwasser garen. Die Spaghetti-Schüssel im Backofen bei 50°C vorwärmen.

2.Radicchio vierteln, Strunk entfernen und die Blätter in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Den Knoblauch schälen, fein hacken oder in Scheiben schneiden. Den Parmesan reiben. Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann abkühlen lassen.

3.Die Zwiebelspalten und Knoblauch in Öl glasig dünsten. Radicchio und Walnüsse zugeben, kurz mit dünsten.

4.Die Spaghetti abgießen und abtropfen lassen. In die vorgewärmte Schüssel geben. Radicchio-Mischung und Parmesan unter die Spaghetti heben. Mit Salz, Pfeffer, Orangensaft und Crema di Balsamico abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Radicchio“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Radicchio“