Nuss-Polenta mit gemischten Pilzen

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Haselnusskerne 1 El
Walnüsse 1 EL
Mandelstifte 1 EL
Gemüsebrühe, instant 300 ml
Milch 300 ml
Lorbeerblatt 1 Stück
Maispolenta 70 gr.
Champignons braun 150 gr.
Kräuterseitlinge 150 gr.
Rapsöl 3 EL
Parmesan frisch gerieben 30 gr.
Petersilie 0,5 Bund
Butter 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
820 (196)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
6,2 g
Fett
15,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
35 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Haselnüsse,Walnüsse und Mandelstifte im Blitzhacker grob zerkleinern .

2.Milch und Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen lassen ,ein Lorbeerblatt dazu geben.Den Maisgrieß langsam unter Rühren einrieseln lassen und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze aufkochen lassen.Bei milder Hitze zugedeckt 10 Min. quellen lassen ,dabei ab und zu umrühren.

3.Parmesan fein reiben .Die Nüsse und Mandeln in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten.Die Hälfte der gerösteten Nüssen ,Mandeln und Parmesan unter die Polenta rühren(wenn diese zu fest geworden ist einfach noch etwas Gemüsebrühe zufügen). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden.Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin hellbraun braten,salzen und pfeffern.Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und grob hacken.Butter und die Petersilie unter die Pilze rühren .

5.Nuss-Polenta mit den gemischten Pilzen auf Tellern anrichten .Mit den restlichen Nüssen und Parmesan bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nuss-Polenta mit gemischten Pilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nuss-Polenta mit gemischten Pilzen“