Cremige Polenta mit Pfifferlingen-Rahm-Sauce

1 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Maispolenta 125 gr.
Pfifferlinge frisch 200 gr.
Creme fraiche Kräuter 250 gr.
Gemüsebrühe, instant 500 ml
Schalotte frisch 1 mittelgrosse
Minze frisch 1 Zweig
Butter 2 EL
Pinienkerne 2 EL
Parmesan frisch gerieben 40 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
378 (90)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
6,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
35 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Für die Polenta :Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen und die Polenta einrühren. Nach Packungsangabe zubereiten.Vom Herd ziehen.Parmesan reiben. Butter (1 El )Parmesan und 125 gr.Creme fraiche mit Kräutern einrühren und quellen lassen.

2.Pfifferlinge putzen .Schalotte abziehen ,halbieren und in kleine Stücke schneiden. Restliche Butter (1 El )in einer Pfanne erhitzen .Schalotten darin kurz andünsten lassen .Pfifferlinge dazugeben und kurz mitbraten.Restliche Creme fraiche mit Kräutern (125 gr.)dazugeben,unterrühren und etwas köcheln lassen.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten .Minzblätter von den Zweigen zupfen und in feine Streifen schneiden. Cremige Polenta mit der Pfifferling-Rahm-Sauce auf Tellern anrichten . Mit Pinienkerne und Minze bestreut servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Cremige Polenta mit Pfifferlingen-Rahm-Sauce“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cremige Polenta mit Pfifferlingen-Rahm-Sauce“