Zimtpäckchen

Rezept: Zimtpäckchen
ein Kleingebäck
2
ein Kleingebäck
00:40
5
83
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig
100 g
Butter weich
250 g
Quark 20% Fett
1 Prise
Salz
8 g
Backpulver
230 g
Mehl
Außerdem
50 g
Zucker
1 Teelöffel
Zimt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.07.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
113 (27)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
0,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zimtpäckchen

ZUBEREITUNG
Zimtpäckchen

1
Aus Mehl, Backpulver, Salz, Butter und Quark einen geschmeidigen Teig kneten. Eine Kugel formen und diese in Folie wickeln und etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
2
Den Backofen vorheizen auf 180°C O/U Hitze. Zimt-Zucker-Gemisch bereit stellen.
3
Die Arbeitsfläche etwas mit Mehl bestäuben und den Teig ausrollen wie zum Plätzchen backen, etwa 3 mm dick. Dann etwa 10 cm Durchmesser runde Taler ausstechen oder Quadrate ausschneiden.
4
Dann jedes Gebäck 2 mal falten. Mit der Oberfläche in den Zimt-Zucker legen und leicht andrücken. Einmal zusammenklappen, so das der Zimt innen ist. Dann eine Seite in den Zimt legen und leicht andrücken und wieder zusammenklappen, so das der Zimt innen ist. Und noch einmal die Oberseite leicht in den Zimt-Zucker drücken. Siehe Foto. So mit allen Teilchen fortfahren.
5
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und das Gebäck mit der Zimt-Zucker-Seite nach oben auf das Blech legen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.

KOMMENTARE
Zimtpäckchen

Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Das war bestimmt lecker, sehen sehr gut aus...schade, dass ein Teil der Bilder fehlt. LG Sabine
Benutzerbild von emari
   emari
die sind echt lecker und auch schnell gemacht... und da mein GöGa Zimt liebt werde ich diese kleinen süßen Dinger im Auge behalten ... lg von emari
Benutzerbild von KatyEl
   KatyEl
Die sehen superlecker aus. LG Katy
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
wie man an deinen Plätzchen sieht, ist es doch relativ einfach, so ein schmackhaftes Leckerchen her zu stellen. Ich mag diese Zusammenstellung , weil ich Zimt sehr schätze. Prima und glG~Geli~
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Perfekt deine Zimtpäckchen:-) und die würden mir ebenfalls schmecken:-) haste prima gemacht! LG Petra

Um das Rezept "Zimtpäckchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung