Apfel-Basilikum-Eis mit salzigen Pistazien

50 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Apfel-Basilikum-Eis:
Basilikum 1 Handvoll
Wasser 120 ml
Zucker 60 g
Äpfel Granny Smith 2 Stk.
Limette 1 Stk.
Crème fraîche 100 g
Sahne 150 ml
Pistazien gehackt und gesalzen 2 EL
Vietnamesischer Martini:
Kaffee kalt 60 ml
Wodka 120 ml
Toffeelikör 60 ml
Kondensmilch 30 ml
Eiswürfel etwas
Kaffeepulver 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
6 Std 20 Min
Gesamtzeit:
7 Std 10 Min

Apfel-Basilikum-Eis:

1.Die Basilikumblätter klein schneiden und zusammen mit dem Zucker in einen Topf geben. Mit Wasser aufgießen und 2-3 min köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

2.Das Kerngehäuse der Äpfel entfernen und die Äpfel in kleine Stücke schneiden und zum Basilikumsirup hinzufügen.

3.Dann den Limettensaft und Limettenabrieb dazugeben und die Mischung ca. 2 min aufkochen lassen, bis die Apfelstücke weich sind. Die Masse beiseitestellen und abkühlen lassen.

4.Die Apfel-Sirup-Mischung in einem Mixer mit Sahne und Creme Fraiche fein pürieren. Nun die Masse in die Eismaschine geben und ca. 35 min gefrieren lassen.

Vietnamesische Martini:

5.Den kalten Kaffee mit Wodka, dem Likör und der Kondensmilch in einen Shaker geben.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Basilikum-Eis mit salzigen Pistazien“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Basilikum-Eis mit salzigen Pistazien“