Pikanter Krosser Reisfladen als Beilage

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reis geschält gegart (nach Gusto) 400 Gramm
Wasabipulver 1 Teelöffel
Kurkuma Gewürz gemahlen nach Gusto
Salz aus der Mühle nach Gusto
Eier 2 Stück
Kondensmilch 10 % Fett 2 Teelöffel
Pankomehl 150 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Den gekochten (heissen) Reis in einen hohe Schüssel geben und mit Wasibipulver, Salz und Kurkuma würzen.

2.In einem Gefäss Eier und Kondensmilch vermischen. Das Pankomehl zum Reis geben und mit den Händen beides miteinander vermischen.

3.Eine Pfanne mit etwas Sonnenblumenoel benetzen und erhitzen. Den Reis hierhineingeben.

4.Das Eiergemisch hinzugiessen und nun den Reis richtig gut andrücken. Das macht man am besten mit einem der Pfannengrösse angepassten Teller.

5.Nun den Reisfladen von jeder Seite 3-5 Minuten goldbraun braten.

6.Das wenden macht man auch mit einem Teller den man auf den Fladen legt- in einem Schwung die Pfanne umdreht und den Fladen wieder in die Pfanne gleiten lässt.

7.Als Beilage zu Salat- Geflügel- Fleisch- oder einfach nur so mit etwas frisch geschnittenem Schnittlauch.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikanter Krosser Reisfladen als Beilage“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikanter Krosser Reisfladen als Beilage“