Nudelpfanne mit Hühnchen

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnchen Innenfilet 500 g
Nudeln 500 g
Lauch / Porree 1 Stange
Zwiebel (mittelgroß) 1 Stk.
Spitzpaprika rot 1 Stk
Lauchzwiebel frisch 2 Stk
Knoblauch 3 Zehe
Mohrrübe 1 Stk
Tomaten (mittelgroß) 2 Stk
Pfeffer etwas
Salz etwas
Paprika edelsüß etwas
Kräuter nach Wunsch etwas
Knoblauch gemahlen etwas
Butter 150 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Vorbereitung (Nudeln)

1.Nudeln in Salzwasser ca. 10min bissfest kochen. Danach abgießen und zur Seite stellen.

Vorberietung Fleisch (Hühncheninnenfilet)

2.Die gesamten Innenfilets werden gesäubert und abgetrocknet. Gewürzt werden sie mit Pfeffer, Salz, Knoblauch und dem Paprikapulver. Alles ordentlich vermengen und ein wenig einziehen / ruhen lassen.

Vorbereitung Gebratenes Gemüse

3.Zu erst alles gründlich abwaschen, putzen und anschließend für die Pfanne herichten. Porree in Scheiben schneiden (1cm), Möhrübe in 5mm Scheiben schneiden, die Zwiebel grob zerschneiden (Streifen oder Stücke egal), den Spitzparika ebenfalls wie die Lauchzwiebel in Scheiben schneiden.

Jetzt gehts los

4.In einer Pfanne wird Öl erhitzt und die Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen (zerhackt) angebraten. Dazu kommen die Möhren, die Paprikaschote. Alles ein bissl anbraten. Hinzu kommen dann der Porree und die Lauchzwiebeln. Alles mit Pfeffer, Salz, Paprika abschmecken. Als nächsten werden die Nudeln in der Butter angebraten. Wenn diese leicht goldig werden, kann man das Gemüse unter die Nudeln geben. Zur Optik und einem leichten fruchtigen Geschmack, zerschneide ich die kleinen Tomaten in Viertel und geben sie hinzu. Das Innenfilet wird in heißem Öl mit der letzten Knoblauchzehe scharf angebraten.

5.Alles zusammen auf einem Teller anrichten, ein paar Basilikumblätter drauf. Guten Hunger

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelpfanne mit Hühnchen“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelpfanne mit Hühnchen“