Putengulasch mit braunen Champignons

35 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust Filet 600 gr.
Butterschmalz 1 TL
Champignons braun 500 gr.
Zwiebel 2
Knoblauchzehen 2
Mehl 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Paprika edelsüß 2 TL
Rosmarin 1 TL
Hühnerbrühe instant 200 ml
Reis 150 gr.
Sojasauce 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Das Fleisch gründlich waschen, trocken tupfen und auf kleine Stücke schneiden. Das Mehl, Salz, Pfeffer, Paprika und Rosmarin in eine Schüssel geben und das Fleisch darin wenden. Zwischenzeitlich die Champignons waschen, putzen und halbieren. Die Zwiebeln halbieren und auf feine Streifen schneiden, den Knoblauch schälen und auf feine Stücke schneiden.

2.Das Butterschmalz in einem Bräter heiß werden lassen und das Fleisch scharf anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.

3.Jetzt in dem Bratensatz die Zwiebel, Knoblauch und Champignons anbraten. Nun die Brühe angießen und den Reis zugeben. Den Reis so jetzt ca. 15 Minuten kochen lassen; zwischendurch die Sojasauce angießen. Der Reis darf nicht trocken kochen, hier ggf. nochmals Brühe angießen.

4.Nach der Kochzeit das Fleisch wieder zu dem Reis geben und unterheben. Vor dem servieren noch mit Petersilie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putengulasch mit braunen Champignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengulasch mit braunen Champignons“