Frühstück: Bananen-Granola

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Haferflocken Großblatt 100 g
ungesüßte Cornflakes 40 g
Sonnenblumenkerne 40 g
gepuffter Reis 30 g
Feuchte Zutaten:
sehr reife Bananen 2 Stk.
Ahornsirup 2 EL
Zimt 1 TL (gestrichen)
Salz 1 Prise
Ingwerpulver 0,5 TL
zerlassenes Kokosöl 35 g
zusätzlich:
Rosinen 40 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1452 (347)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
59,6 g
Fett
7,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Die Bananen mit den feuchten Zutaten pürieren und mit den restlichen Zutaten vermengen. Das geht am besten mit den Händen. Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und verteilen.

2.Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Zwischendurch zweimal durchrühren, damit die Ränder nicht zu braun werden. Herausnehmen und erst dann die Rosinen unterheben.

3.Das Knuspermüsli vollständig abkühlen lassen und luftdicht verpacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühstück: Bananen-Granola“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühstück: Bananen-Granola“