Bananen-Kokos-Röllchen

25 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig tiefgefroren 8 Platten
Eiweiß 1
Milch 3 EL
Eigelb 1
Nutella 4 EL
Kokosnussraspeln 5 EL
Bananen 2 reife

Zubereitung

1.Blätterteigplatten auftauen lassen und von einer Seite etwas länger zu einen Rechteck ausrollen. Dann in jeweils 2 Rechtecke schneiden.

2.Die Milch mit den Eigelb verquirlen.

3.Das Nutella mit 4 EL Kokosnussraspeln vermischen

4.Die Bananen schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.

5.Nun die Ränder der Blätterteigplatten mit Eiweiß bestreichen. Auf jedes Rechteck, jeweils 1 TL Nutella-Kokosmischung in dn die Mitte geben und 3 halbe Scheiben Bananen darauf verteilen.

6.Von der langen Seite her umklappen und den Rand fest andrücken. Die nun entstandenen Stangen mit der Eigelb-Milchmischung bestreichen und mit den restlichen Kokosnussraspeln bestreuen.

7.Backblech mit Backpapier auslegen. Im vorgeheizten Backofen auf 180°C , ca.13 Minuten fertigbacken.

8.Auskühlen lassen. Noch etwas Nutella erwärmen und vorsichtig die Stangen-Röllchen damit verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananen-Kokos-Röllchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananen-Kokos-Röllchen“