Topfentorte ohne Boden

1 Std 15 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4 Stück
Backzucker 100 Gramm
Butter flüssig 60 Gramm
Salz 1 Prise
Topfen 500 Gramm
Grieß 4 Esslöffel
Backpulver 2 Teelöffel
Vanillepuddingpulve 30 Gramm
Zitronenschale reichlich
Zitronensaft 3 Esslöffel
Rumrosinen 3 Esslöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

Vorbereitung

1.Topfen (Quark)zum entwässern in Küchenrolle einwickeln und mind. 30 min. in einem Sieb abtropfen lassen - Zitronenabrieb nehmen und danach die Zitrone auspressen - Tortenform (18 cm) bzw. kleine Förmchen ausbuttern und mit Grieß ausstreuen ... Tipp dafür findest Du unter: https://www.kochbar.de/tipp/1798/Backformen-clever-einfetten.html ... Butter sanft erwärmen bis sie flüssig wird - Grieß, Puddingpulver und Backpulver miteinander vermengen - Eier trennen - Backrohr auf 160 Grad vorheizen

Zubereitung

2.Eigelbe und Backzucker zu einer dickcremigen Masse aufschlagen - flüssige Butter dazu rühren - Prise Salz dazu - den entwässerten Topfen aus dem Papier nehmen und mit der Eiermasse verrühren - die vorbereitete Mischung aus Grieß, Puddingpulver und Backpulver unter die Masse rühren - Zitronenabrieb und Zitronensaft zugeben - Schnee schlagen und unterheben - zuletzt die Rumrosinen unterrühren

3.nun die Masse in die vorbereitete Tortenform füllen - da es für die 18er Form etwas zu viel Masse war hab ich noch 3 kleine Förmchen gefüllt - alles im 160 Grad vorgeheizten Backrohr backen - die Portionsförmchen sollten nach ca. 20 -25 min herausgeholt werden, die Torte braucht ca. 60 min - auf jeden Fall mit Stäbchenprobe testen, ob es durchgebacken ist...

4.serviert habe ich die Torte auf einem Marillenspiegel und die Törtchen mit Marillen Kompott Stücken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Topfentorte ohne Boden“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Topfentorte ohne Boden“