ZITRONEN - SCHMAND - TORTE

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
DER BODEN: etwas
Löffelbiskuits 350 gr.
Butter 120 gr.
Zucker braun 60 gr.
DIE FÜLLUNG: etwas
Schmand 750 gr.
Sahne, sauer 500 gr.
Zucker 125 gr.
Salz 1 Prise
Vanillepuddingpulver 3 EL
Eier 3 Stk.
Eigelb 2 Stk.
Zitronen unbehandelt Schale 2 Stk.
Vanillezucker 1 Päckchen
DEKORIEREN DER TORTE etwas
Zesten einer unbehandelten Zitrone etwas
Zucker 50 gr.
Wasser 3 EL

Zubereitung

1.Löffelbiskuits fein zerstoßen und mit aufgelöster Butter und Zucker mischen. Eine Springform (Durchmesser 26 Zentimeter) mit Backpapier auslegen, die Bröselmasse auf den Boden der Form verteilen und gut andrücken.

2.Eier, Eigelbe und Speisestärke klumpenfrei verrühren. Schmand, Saure Sahne, Zucker, Salz und die Zitronenschale unter die Eiermasse geben und zu einer glatten Masse rühren. Die Zitronencreme auf den Bröselboden gießen und glatt streichen.

3.Die Torte in den auf 190°C vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 45 bis 50 Minuten backen. Nach dem Auskühlen die Torte aus dem Ring schneiden.

4.Wasser mit Zucker in einem kleinen Topf aufkochen. Die Zesten hinein geben, einmal aufkochen lassen und anschließend im Sud ziehen lassen bis die Zesten weich sind. Die Zesten herausnehmen, abtropfen und auskühlen lassen. Diese dann als Garnitur über die Tortendecke verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ZITRONEN - SCHMAND - TORTE“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ZITRONEN - SCHMAND - TORTE“