Gemüse-Paella

1 Std 15 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauchzehe 1 mittelgrosse
Schalotte frisch 1 grosse
Möhren 200 gr.
Rapsöl 4 EL
Risotto-Reis 150 gr.
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Safranfäden 1 Päckchen
Gemüsebrühe heiß etwas
Paprikaschote rot 1 mittelgrosse
Zitrone frisch 1
Erbsen grün Konserve 200 gr.
Pimientos de Padrón 200 gr.
Petersilie 0,25 Bund
Salz aus der Mühle etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden.Schalotte abziehen halbieren und in Streifen schneiden .Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden . Alles in einer großen Pfanne mit 3 El Öl andünsten .Reis ,Paprikapulver und Safran kurz mitdünsten .Gemüsebrühe zugießen ,aufkochen und alles bei milder Hitze ca. 15 Min.garen.

2.Paprikaschote putzen und in kleine Stücke schneiden.Erbsen abtropfen lassen . Beides zum Reis geben und alles 5 Min.weitergaren .

3.1 El Öl in eine Pfanne erhitzen und die Pimientos darin hell anbraten ,salzen.

4.Zitrone in Spalten schneiden .Petersilienblättchen von den Stielen zupfen. Mit den Pimientos anrichten und mit der Petersilie und den Zitronenspalten servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Paella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Paella“