Rosenkohlauflauf mit Speck und Äpfeln

1 Std 30 Min leicht
( 5 )

Weitere Rezepte

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosenkohl 600 gr.
Festkochende Kartoffeln 500 gr.
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
geräucherter Speck 8 Scheiben
Oel 2 EL
Braeburn 2
Butter 1 EL
Süße Sahne 200 gr.
Milch fettarm 100 ml
Thymian gefriergetrocknet 2 EL
Gouda gerieben 100 gr.
Emmentaler gerieben 100 gr.
Mandelblättchen 50 gr.
Eier 4
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
577 (138)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
6,8 g
Fett
9,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Zwiebeln, Knoblauch, Äpfel und Kartoffel schälen- Die Zwiebel und den Knoblauch auf feine Würfel schneiden. Die Äpfel auf mittelgroße Würfel schneiden. Die Kartoffeln für 10 Minuten köcheln, abgießen und auf feine Scheiben schneiden. Den Speck in feine Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, den Speck leicht kross anbraten, dann die Zwiebel und Knoblauch hinzugeben. Mit dem Thymian würzen.

2.Den Rosenkohl kurz abkochen, die größeren Röschen halbieren. Den Kohl, Äpfel und die Mandelblättchen zu dem Speck geben und gut durch schwenken. Nach 2 Minuten von dem Herd nehmen und etwas auskühlen lassen.

3.Die Auflaufform buttern und mit den Kartoffelscheiben auslegen. Dann das Rosenkohlgemisch drüber geben. Eier, Sahne, Milch, Salz, Pfeffer und Muskatnuss in ein hohes Gefäß geben und verquirlen. Diese Mischung über den Kohl gießen und den geriebenen Käse darauf verteilen. Die Auflaufform jetzt für 60 Minuten bei 160 Grad in den Ofen schieben. Der Käse sollte dann schön goldbraun sein, sonst mit Alu-Folie abdecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohlauflauf mit Speck und Äpfeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohlauflauf mit Speck und Äpfeln“