Kretisches Weißbrot Matala

Rezept: Kretisches Weißbrot Matala
Typisches, grobporiges Landbrot in runder oder leicht ovaler Form. Ergibt 2 Brote mit ca. 140 g.
0
Typisches, grobporiges Landbrot in runder oder leicht ovaler Form. Ergibt 2 Brote mit ca. 140 g.
01:10
2
143
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
190 g
Weizenmehl, Typ 550
120 g
Bier, lauwarm
10 g
Trockenhefe
2 TL (gestrichen)
Zucker, fein, weiß
3 g
Mastixperlen
1 TL (gestrichen)
Salz, oder Hühnerbrühe, Kraftbouillon, für mehr Geschmack
2 EL
Olivenöl, extra vergine
Außerdem:
Mehl zum Bestreuen
Zum Garnieren:
Blüten und Blätter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.01.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kretisches Weißbrot Matala

ZUBEREITUNG
Kretisches Weißbrot Matala

1
Im lauwarmen Wasser die Trockenhefe, den Zucker und die Hühnerbrühe auflösen. Mit einer Küchenmaschine zusammen mit dem Mehl und dem pulverisierten Mastix zu einem zunächst bröseligen Teig kneten, dann das Olivenöl zugeben und mindestens 15 Minuten kneten lassen, damit hinreichend Kleber freigesetzt wird.
2
Zwei Brotleibe, oval oder rund, formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit etwas Mehl bestreuen. Zwischen den Laiben mindestens 10 cm Platz lassen. An einem warmen Ort, mit einem feuchten Tuch abgedeckt 5 bis 6 Stunden gehen lassen.
3
Den Backofen auf 200 Grad Unterhitze vorheizen. Auf der untersten Stufe eine feuerfeste Schale mit heißem Wasser stellen. Auf mittlerer Stufe in 30 – 40 Minuten fertig backen.
Hinweis:
4
Nicht alle Kreter setzen den Teig mit Bier und Olivenöl an, sondern nur mit Wasser oder zu Festtagen mit Ziegenmilch. Auch was das Öl anbelangt, bleibt das Olivenöl den Festtagen vorbehalten.
5
Ich bevorzuge bei diesem Brot eine Teigvariante mit Olivenöl, da sie deutlich besser schmeckt, als die öllose Variante. Ich verwende dieses Brot gerne als Beilage zu Suppen oder als Zwischenmahlzeit mit Butter bestrichen.

KOMMENTARE
Kretisches Weißbrot Matala

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
Was es alles gibt, tolles Brot, schön luftig sieht es aus, das würde mir auch schmecken, LG Barbara
Benutzerbild von Antareja
   Antareja
Hallo Barbara, zuerst mal vielen Dank für den netten Kommentar und die Sterne fürs Rezept. Leider kommt vor dem Genuss ein Stückchen Arbeit. Soltest du Ciabatta-Mehl bekommen, kannst du die Mastixperlen wegfallen lassen. Die lange Teiggärung bring dir den Geschmack und die großen Poren ins Brot. L.G. aus Fernost dieter P.S. Im Kühlschrank ist das Brot 3 - 4 Tage ohne Geschmacksverlust (mit Toasten) haltbar. Einfrieren habe ich noch nicht probiert.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
sehr interessant, die Variante von Brot mit Bier, Olivenöl und Kraftbouillon. Werde ich doch mal auf meine Nachbackliste setzen. Allerdings würde ich doch gerne wissen, was sind Mastixperlen? Habe ich noch nie von gehört. LG ~Geli~
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Danke für die Info. Bekommt man sicherlich im Internet. Ich mach mich mal schlau.
Benutzerbild von Antareja
   Antareja
Hallo Geli, Es sind die Tränen vom Mastixbaum, also ein Harz. Die zu Mehl pulverisierten Perlen dienen bei Teigen mit kleberarmen Mehlen als Bindemittel und bewirken, dass das Brot größere Poren bekommt, was auf dem Bild auch erkennbar ist. L.G. aus Fernost dieter
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Kretisches Weißbrot Matala" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung