Gebratener Paprikamix-Reis mit Spiegelei

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Basmatireis 75 g
Wasser 275 ml
Paprika ( ½ rot / ½ gelb / ½ grün ) 250 g
Butter 1 EL
Ketchup Manis 1 TL
mildes Currypulver 1 TL
Kochsahne 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Eier 2 Stück
Sonnenblumenöl 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Süße Chilisauce etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Basmatireis ( 75 g ) in Wasser ( 275 ml ) ca. 20 Minuten kochen und gut auskühlen lassen. Paprikas putzen, waschen und fein würfeln. Butter ( 1 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Paprikawürfel darin kräftig anbraten/pfannenrühren und mit Ketchup Manis ( 1 TL ), milden Currypulver ( 1 TL ) und Kochsahne ( 1 TL ) würzen. Zum Schluss den gekochten Reis zugeben und kräftig mit anbraten. Die Eier ( 2 Stück ) in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl und 2 Formen zu dekorativen Spiegeleiern braten. Zum Schluss mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Gebratener Paprikamix-Reis mit Spiegelei servieren und dazu süße Chilisauce reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratener Paprikamix-Reis mit Spiegelei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratener Paprikamix-Reis mit Spiegelei“