Weihnachtsgebäck: Schokoladen-Lebkuchen

Rezept: Weihnachtsgebäck: Schokoladen-Lebkuchen
mit dem Thermomix; leckeres Gebäck zur Winterzeit
1
mit dem Thermomix; leckeres Gebäck zur Winterzeit
00:45
1
209
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mandeln oder Haselnüsse
100 g
Schokolade, mind. 50 % Kakao
100 g
weiche Butter
4 Stk.
Eier
125 g
Rohrohrzucker
3 Tropfen
Bittermandel Aroma
15 g
Eierlikör
10 g
Rum
70 g
Dinkelvollkornmehl
1 TL
Weinsteinbackpulver
10 g
Lebkuchengewürz
Glasur:
120 g
Puderzucker
1 EL
Zitonensaft
Oblaten mit 7 cm Durchmesser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.11.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
75 (18)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsgebäck: Schokoladen-Lebkuchen

ZUBEREITUNG
Weihnachtsgebäck: Schokoladen-Lebkuchen

1
Die Nüsse circa 8 Sekunden auf Stufe 8 mahlen, danach umfüllen. Die in grobe Stücke zerbrochene Schokolade im Mixtopf ebenfalls 8 Sekunden auf Stufe 8 fein hacken. Zu den gemahlenen Nüssen umfüllen.
2
Butter, Zucker, Eier im Mixtopf 2 Minuten auf Stufe 4 mixen. Jetzt den Schokoladen-Nuss-Mix und alle übrigen Zutaten dazugeben und 30 Sekunden auf Stufe 4 verrühren.
3
Jeweils kleine Portionen auf den Oblaten kuppelförmig verstreichen und circa 1 - 2 Stunden antrocknen lassen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze etwa 15 - 20 Minuten backen. In der Zwischenzeit Puderzucker und etwas Zitronensaft zu einem Guss verrühren. Die noch warmen Lebkuchen damit bestreichen.

KOMMENTARE
Weihnachtsgebäck: Schokoladen-Lebkuchen

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
wunderbare zutaten und es verleitet zu naschen aber erst muss ich es selbst machen da du sicher nichts übrig hast. glg tine

Um das Rezept "Weihnachtsgebäck: Schokoladen-Lebkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung