Zebrakuchen im Schokomantel

2 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zartbitterkuvertüre 100 g
Eier 6
Zucker 250 g
Mehl 360 g
Backpulver 0,5 Pck
Öl 6 El
Kakaopulver 1 El
Sahne 14 El
Zartbitterkuvertüre 1 Block

Zubereitung

1.Kuvertüre hacken u schmelzen. Eier trennen. Eigelbe, 6 El kaltes Wasser u 150 g Zucker steif schlagen. Mehl, Backpulver, u Öl portionsweise unter das Eigelb rühren. Eischnee nach u nach unterheben. Masse in zwei Portionen teilen.

2.Unter eine Hälfte Kakao, 8 El Sahne u Kuvertüre, unter die andere Hälfte 6 El Sahne rühren.

3.Teig abwechselnd mit Eßlöffeln von der Mitte aus in eine gefettete u bemehlte Springform, 26 cm, geben. Schön abwechselnd dunkel u hell. Im Backofen bei 160 -175°C ca. 50 Minuten backen. Stricknadelprobe!!! Etwas auskühlen lassen u aus der Form lösen.

4.Den Kuchen mit der aufgelöseten Kuvertüre bestreichen. Nach Belieben dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zebrakuchen im Schokomantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zebrakuchen im Schokomantel“