Saftiger Nuss-Nougat-Schoki-Kuchen

1 Std 10 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rohrohrzucker 200 Gr.
Weiche Margarine 250 Gr.
Eier aus der Freilandhaltung oder Bio 5
Vanillezucker 3 Tütchen
Rum statt Milch 1 großer Schluck
Weizenmehl 550 250 Gr.
Gemahlene Haselnüsse 200 Gr.
Backpulver 1 Päckchen
Nuss-Nugat-Schoki in kleine Stücke gehackt 1 Tafel
Puderzucker zum Bestäuben etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Die ersten 5 Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit einem Mixer richtig cremig rühren. Dann den Rest der Zutaten langsam mit einrühren, bis ein guter Rührteig entstanden ist, der schwer vom Mixer fällt.

2.Backofen inzwischen auf 175°C vorheizen. Den Teig in eine zuvor eingefettete Form geben und glatt streichen. 60 Minuten bei Umluft und 175°C backen. Es entsteht ein saftiger Nuss-Nugat-Schoki-Kuchen für einen milden November-Sonntag. Wenn der Kuchen nach dem Backen abgekühlt ist mit Puderzucker bestreuen und servieren. Ich hatte dazu Schoki-Sahne. Schmeckt prima!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saftiger Nuss-Nougat-Schoki-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...