Käsekuchen ohne Boden

Rezept: Käsekuchen ohne Boden
Herrlich locker und für alle, die mehr den Käse lieben als den Kuchen
34
Herrlich locker und für alle, die mehr den Käse lieben als den Kuchen
01:30
29
7688
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Doppelrahm - Frischkäse
500 g
Magerquark
1 Pck.
Vanillepuddingpulver
300 g
Saure Sahne
4
Eier
150 g
Zucker
2 Pck.
Vanillinzucker
2 Pck
Finesse, geriebene Zitronenschale
150 ml
Speiseöl
125 ml
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
996 (238)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
14,9 g
Fett
16,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsekuchen ohne Boden

Kirschkuchen mit Makronendecke
Orangenschokokuchen

ZUBEREITUNG
Käsekuchen ohne Boden

1
Die Zutaten für den Teig wie z.B.: Frischkäse, Quark, Puddingpulver, saure Sahne, Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Öl und Milch werden in eine Rührschüssel gegeben und dann zuerst mit dem Rührgerät kurz auf niedrigster Stufe verrührt.
2
Anschließend noch einmal auf höchster Stufe ca. 1 Minute lang rühren. Das Eiweiß wird nun steif geschlagen und vorsichtig untergehoben.
3
Dieser Teig kommt nun in eine gefettete Springform (26cm), wird glatt gestrichen und sollte bei 160°C ( nicht vorheizen) 70 Minuten backen. Es ist ratsam den Kuchen nach der Hälfte der Backzeit abzudecken ( Vrbrennungsgefahr)
4
Ist der Kuchen fertig sollte er etwa 2 Stunden in der Backform abkühlen. Wer mag, kann ihn dann noch mit Puderzucker bestreuen.
5
Tipp von mir : Da ich leider nur die Hälfte der angegebenen Menge saurer Sahne zur Verfügung hatte, habe ich einen Becher Creme fraiche als Ersatz verwendet. Das tut dem Kuchen keinen Abbruch; wir haben ihn heute Nachmittag angeschnitten und fanden ihn leicht und locker und nicht zu vergessen : sehr lecker.
6
Ich hoffe, Ihr findet das auch, wünsche Euch guten Appetit und seid wieder ganz lieb gegrüßt von Gänseblümchen

KOMMENTARE
Käsekuchen ohne Boden

Benutzerbild von Paprikamark
   Paprikamark
Super tolles Rezept. Einfach super. von mir 5***** LG. Paprikamark Sevkoc
   Heikesleckereien
Hallo Gaenseblümchen72 sehr lecker könnte gerade reinbeisen ohne Boden kenn ich den nicht werde aber über Oster ausprobieren 5***** für dich und ganz liebe Grüße Heike
Benutzerbild von Chevy
   Chevy
erst mal danke, war neugierig wer mein Kuchen kennt ich dachte er ist selten...schade. Aber allen Dingen zum trotz werde ich mir hier deinen Käsekuchen mal backen so ähnlich kenne ich ihn von meiner Mutter,leider kann ich nicht mehr nach dem Rezept fragen. lg aus Berlin Peter und *****
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
oh ja der ist lecker ***** ;o)
Benutzerbild von rolanddonald
   rolanddonald
Der Käsekuchen sieht lustig aus, warum Käsekuchen ohne Käse trotzdem mal 5**** Gibt es in Deutschland Käse ohne Käse. liebe Grüsse von einem nichtwisser Peter

Um das Rezept "Käsekuchen ohne Boden" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung