Gefüllte Zucchini

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 1 große oder 2 kleine
Butterschmalz 1 EL
Zwiebel 1 mittlere
Knoblauch frisch 1 Zehe
Bacon-Würfel 150 Gramm
Champinons frisch 3
Kochschinken 2 Scheiben
Salami 3 Scheiben
rote Spitzpaprika 1 kleine
Sahne 100 ml
Ei 1
Meersalz aus der Mühle etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
geriebener Mozzarella 150 Gramm

Zubereitung

1.Zucchini abwaschen, die Enden abschneiden und der Länge nach halbieren. Mit einem Esslöffel das Kerngehäuse entfernen und in eine Auflaufform legen.

2.Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen die Bacon-Würfel anbraten, Zwiebeln und Knoblauch dazu und solange braten bis die Zwiebeln glasig sind. Champignons, Kochschinken, Salami und Paprika klein schneiden und kurz mit braten. Beiseite stellen und abkühlen lassen.

3.Sahne und Ei mit den Gewürzen gut verquirlen und den Käse unterrühren. Mit den abgekühlten " Speck-Paprika-Champignons " vermischen und in die Zucchini füllen.

4.Die Zucchini im Backofen bei Umluft 175°C für ca. 40 Minuten goldbraun backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Zucchini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Zucchini“