Anzac Cookies: Kokos-Hafer-Makronen-Kekse

10 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Dinkelvollkornmehl 130 g
Haferflocken 60 g
Kokosraspeln 50 g
Rosinen 90 g
Rohrohrzucker 70 g
Butter oder Kokosöl 100 g
Natron oder Weinsteinbackpulver 1 Msp
Ahornsirup 2 EL

Zubereitung

Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
12 Min
Gesamtzeit:
22 Min

1.Alle Zutaten außer den Rosinen zu einem krümeligen Teig mixen. Butter oder Kokosöl dazu am besten vorher zerlassen. Wenn der Teig zu trocken ist, ggf. noch 1- 2 EL Wasser dazugeben. Die Rosinen unterkneten und anschließend mit einem Esslöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech nebeneinander setzen und jeweils rund und flach drücken.

2.Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad (oder Umluft 170 Grad) circa 10 - 13 Minuten goldbraun backen. Anschließend erkalten lassen und in einer Blechdose aufbewahren. Die Haltbarkeit beträgt circa eine Woche.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Anzac Cookies: Kokos-Hafer-Makronen-Kekse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Anzac Cookies: Kokos-Hafer-Makronen-Kekse“