Rote-Bete-Apfel-Carpaccio mit Ziegenkäse und karamellisierten Walnüssen

1 Std 40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rote Bete 5 Stk.
Ziegenkäse 250 gr.
Apfel 1 Stk.
Baby-Spinat 1 Pk.
Walnuss frisch 1 Pk.
Fruchtcocktail 1 Dose
Zitrone 1 Stk.
Öl etwas
Essig etwas
Zucker etwas
Senf etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zunächst die Rote Bete mit Zitronensaft, Essig und Salz in Wasser kochen. Das dauert ca. 90 Minuten.

2.In der Zwischenzeit die Vinaigrette herstellen. Dafür Öl, Essig, Zucker, Senf, Salz, Pfeffer und die Dose Fruchtcocktail in ein Gefäß geben und glatt pürieren.

3.Im Anschluss die Walnüsse mit ein wenig Wasser und Zucker karamellisieren.

4.Die gekochten Rote Bete schälen und zusammen mit dem Apfel dünn aufschneiden. Den Beutel Babyspinat waschen und mit der Vinaigrette mischen.

5.Den Ziegenkäse portionieren, mit Zucker bestreuen und mit einem Gasbrenner karamellisieren.

6.Alles zusammen anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote-Bete-Apfel-Carpaccio mit Ziegenkäse und karamellisierten Walnüssen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote-Bete-Apfel-Carpaccio mit Ziegenkäse und karamellisierten Walnüssen“