Königsberger Klopse mit Kapern, Kartoffeln und Roter Bete

2 Std mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kalbsfleisch 1 kg
Speck 150 gr.
Zwiebeln 80 gr.
Senf 1 TL
Eier 2 Stk.
Brötchen 1,5 Stk.
Sardellenpaste 80 gr.
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Garsud: etwas
Wasser 3 l
Lorbeerblatt Gewürz 2 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Pfefferkörner 1 TL
Kapernsoße: etwas
Butter 60 gr.
Mehl 60 gr.
Hühnerfond 1 Schuss
Garwasser der Klöße 1 Schuss
Milch 1 Schuss
Sahne 1 Schuss
Crème fraîche 1 TL
Eigelb 2 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zitrone 1 Stk.
Zucker 1 TL
Senf 1 Schuss
Kapern 80 gr.
Rote Bete: etwas
Rote Bete 10 Stk.
Zwiebel 500 gr.
Lorbeerblatt Gewürz 5 Stk.
Essig 3 Tasse
Honig 2 EL
Zucker 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Dressing (Zutaten nach Geschmack): etwas
Balsamico 1 Schuss
Wasser 1 Schuss
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Honig 1 Schuss
Öl 1 Schuss
Kartoffeln: etwas
Kartoffeln 1 kg
Salz 1 Prise
Petersilie kraus frisch 1 Msp
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
330 (79)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
5,4 g
Fett
4,5 g

Zubereitung

1.Für die Königsberger Klopse Kalbsfleisch, fetten Speck, die abgezogenen und fein gewürfelten Zwiebeln, Eier, eingeweichte Brötchen und Sardellenpaste zu einer geschmeidigen Masse vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Anschließend zum Garen das Wasser mit Lorbeerblättern, einer abgezogenen und grob geschnittenen Zwiebel und ein paar Pfefferkörnern erhitzen und die aus der Masse geformten Klöpse darin langsam fertig garen.

3.Für die Kapernsoße alle Zutaten außer den Gewürzen und den Kapern erhitzen, verrühren und erst zum Schluss mit den Gewürzen und den Kapern verfeinern.

4.Nun die Rote Bete waschen und je nach Größe ca. 1 bis 1,5 Stunden in zuvor mit Honig, einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer und den Lorbeerblättern kalt angesetztem Essigwasser kochen. Danach die Rote Bete unter kaltem Wasser abschrecken, schälen, dann in Scheiben schneiden und in einem Dressing aus Balsamico, Wasser, Salz, Zucker, Honig und Öl ziehen lassen.

5.Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser gar kochen und geviertelt mit gehackter Petersilie servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Königsberger Klopse mit Kapern, Kartoffeln und Roter Bete“

Rezept bewerten:
3,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königsberger Klopse mit Kapern, Kartoffeln und Roter Bete“