Nordseekrabben baden im Ei

8 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Nordseekrabben 1 kl. Paket
Eier 2 kleine
Salz und Pfeffer etwas
Kresse frisch etwas

Zubereitung

1.Die Eier mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Krabben vermengen.

2.Etwas Butter in der Pfanne erhitzen und Alles hinein geben.

3.Zuerst kurz bei hoher Temperatur braten und dann gleich runter schalten.

4.Das Ei dabei vorsichtig von außen nach innen heben...nicht rühren.

5.Sobald das Ei etwas gestockt ist schon die Herdplatte ausstellen oder herunternehmen. Es stockt dann noch nach.

6.Ich habe es dann noch mit Kresse bestreut, aber Ihr könntet auch Petersilie oder Schnittlauch oder Paprika....etc. nehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nordseekrabben baden im Ei“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nordseekrabben baden im Ei“