Rührei à la Sternekoch Rosin

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 2
Sahne 1 EL
Salz 1 Prise
Butter 1 TL
Zwiebel gehackt 1 EL (gestrichen)
Chorizowurst 1 EL
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 1 EL

Zubereitung

1.Die Eier aufschlagen und mit der Sahne oder Milch verrühren, nur ganz wenig salzen, da die Wurst noch Salz abgibt.

2.In einer kleinen Pfanne die Zwiebel glasig dünsten, dann die in kleine Stückchen geschnittene Chorizowurst kurz mit anschwitzen lassen. Fein geschnittene Lauchzwiebelringe dazugeben. Kurz durchrühren und sofort die aufgeschlagenen Eier dazugeben.

3.Bei mittlerer Hitze warten, bis die Eimasse am Rand zu stocken beginnt. Die gestockte Masse mit Hilfe eines Kochlöffels, Pfannenwenders, o.ä. in ruhigen Bewegungen vom Pfannenboden lösen, so dass flüssige Eimasse an diese Stelle nachströmt und ebenfalls langsam zu stocken beginnt, usw. Wenn das Rührei zu etwa drei vierteln gestockt ist, die Pfanne vom Herd nehmen. Weiterrühren wie beschrieben, durch die Restwärme der Pfanne stockt auch noch die restliche Eimasse. Wenn das Rührei noch cremig sein soll, aus der Pfanne nehmen, bevor es ganz durchgegart und trocken ist. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rührei à la Sternekoch Rosin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rührei à la Sternekoch Rosin“