Pfannenfrühstück

10 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Frühstücksspeck 3 Scheiben
Eier 2 Stk.
Käse gerieben 20 gr.
Milch etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Peperoni frisch etwas
Petersilie frisch etwas
Butter etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
5 Min
Gesamtzeit:
10 Min

1.Für dieses minimale Frühstück benötige ich 2Pfannen. Eine Pfanne mit Speck auslegen, etwas Butter hinzu & auf kleiner Flamme langsam brutzeln lassen bis das der gewünschte bräunungsgrad erreicht ist. Eier darauf geben und sanft weiter backen, wenn man kein Rührei mag. Da ich aber Rührei mag hab ich die Eier in eine kleine Schüssel gegeben, Milch hinzu, Salz, Pfeffer aus der Mühle. Einen Kleinen Teil der Pepperonie in feine Würfel schneiden und ebenfalls zu dem Ei geben. Alles gut aufschlagen und in einer 2. kleinen Pfanne braten/backen.

2.Ist das Ei fertig kann es auf den Speck (in der Pfanne) gegeben werden Den Käse darüber streuen und etwas Deko hinzu. Der Gedanke zu diesem Frühstück ist das es in der Pfanne serviert wird und eventuell auch aus der Pfanne verzehrt wird. Wem dies nicht zusagt der kann sich das ganze auch euf den Teller tun zum verzehr. dazu ein frisch aufgebackenes Brötchen.

3.mit diesem Frühstück kann der Tag beginnen & der Sonntag auch. Es ist ein einfaches aber sehr leckeres Frühstück & sicher nicht jedermans geschmack aber der ist ja bekanntlich verschieden. Guten morgen & guten Appetit, eure Tine

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannenfrühstück“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannenfrühstück“